0:0 in Rosenheim

November 24, 2021

Im vierten Anlauf konnte endlich die Begegnung gegen den TSV 1860 Rosenheim durchgeführt werden. Beiden Mannschaften wollten sich aufgrund der vorherigen Ergebnisse einen 3er sichern, der für den Klassenerhalt so wichtig wäre. Entsprechend vorsichtig wurde die Aufgabe beiderseits angegangen.

Unsere Jungs hatten mit einem Kopfball von Serhat Imsak noch die beste Chance auf einen Treffer kurz vor der Halbzeit.

Auch im zweiten Durchgang ist nicht so richtig der Rauch aufgestiegen, eher bedächtig spielten beide Teams die Partie runter. Letztlich bllieb es beim torlosen Unentschieden, das für unser Team bedeutet: Weiter ungeschlagen unter Trainer Andi Pummer.

Fred                                                                                                                                                                           © Foto: Haelke