Vorbericht 3. Spieltag – TSV 1860 München II : FC Pipinsried

Am 3. Spieltag der noch jungen Bayernliga Saison 2019/20 trifft der FCP am morgigen Mittwoch (24.07.19) auswärts auf die Zweitvertretung der Löwen. Anstoß an der Grünwalderstraße ist um 18:30 Uhr.

Zum Auftakt der Saison musste der TSV zu Hause eine 1:2 Niederlage gegen den SV Donaustauf hinnehmen. Die Truppe um Trainer Frank Schmöller steckte die Auftaktniederlage aber gut weg und konnte sich vergangen Spieltag mit 2:3 gegen Liganeuling Türkspor Augsburg durchsetzen.

Frank Schmöller – kein Unbekannter im Fußballgeschäft. 49 Bundesligaspiele, 4 Tore und 107 2.Ligaspiele, 26 Tore hat der Ex- Stürmer auf dem Konto stehen. Unter anderem lief Schmöller für den Hamburger SV, Hertha BSC und die SpVgg Unterhaching auf. Bevor er zur Saison 2019/20 die Löwen übernahm war er als Trainer beim SV Heimstetten, dem FC Ismaning und dem SV Pullach tätig.

Mit einem Altersdurchschnitt von 20,6 Jahren stellt der TSV die jüngste Mannschaft der Liga. Das Durchschnittsalter der Startelf vergangen Spieltag gegen Türkspor Augsburg betrug gerade mal 19,64 Jahre. Altersdurchschnitt FCP: 24,74 Jahre.

Die vergangene Bayernliga Saison beendeten die Sechzger auf dem 10. Tabellenplatz – 13 Siege, 6 Unentschieden, 13 Niederlagen standen zu Buche. Torverhältnis 58:48.

Die wichtigsten Erfolge:

2013 Meister Regionalliga Bayern

1997, 2004 Meister Bayernliga

1996 Meister Landesliga Bayern Süd

Die Reserve der Löwen trägt seine Heimspiele am Trainingsgelände an der Grünwalderstraße aus. Im Durchschnitt werden die Partien von 129 Zuschauern besucht.