Nachwuchsmann Belousow verstärkt den FCP

Der FC Pipinsried hat einen hoffnungsvollen Nachwuchsmann an Land gezogen: Michael Belousow vom Regionalliga-Aufsteiger TSV Rain/Lech streift künftig das Trikot der Gelb-Blauen über.

Der 20-Jährige Mittelfeldmann kam zwar während der vergangenen Bayernliga-Saison bei den Blumenstädtern nur sporadisch zum Einsatz, durfte aber in den beiden entscheidenden Relegationsduellen gegen die DJK Gebenbach zweimal über die volle Distanz ran.

“Michael bringt nicht nur viel Ehrgeiz, sondern auch vielversprechende Anlagen mit. Es war in dieser Wechselperiode unser klares Bestreben, nicht nur gestandene Spieler zu holen, sondern auch junge, hungrige Talente. Wir freuen uns, dass ein weiterer vielversprechender Nachwuchsmann den Weg zu uns gefunden hat”, erklärt Pipinsrieds sportlicher Leiter Roman Plesche.