Heimniederlage gegen VfB Eichstätt

Bitter weil unnötig endete das Heimspiel gegen den VfB Eichstätt mit einer 1:3 Niederlage.

Der Bericht auf FuPa bringt es auf den Punkt und es bedarf keiner weiteren Worte mehr meinerseits. Bewegte Bilder zum Spiel gibts auf der Seite des BFV.

Da dieses Spiel dem Rasen auf dem Hauptplatz ziemlich zugesetzt hat, bleibt zu hoffen, dass ihn Conny Höß bis kommenden Samstag zum Heimspiel gegen die Reserve des 1. FC Nürnberg wieder auf Vordermann bringt und das Jahr hoffentlich mit einem Sieg abgeschlossen werden kann.

Fred