Totopokal-Hürde in Geretsried geschafft … aktualisiert !!!!!

Beim Landesligisten TuS Geretsried musste unsere Mannschaft die erste Runde des Totopokals des BFV spielen. Mit einer auf vielen Positionen geänderten Mannschaft ist Spielertrainer Fabi Hürzeler ins Feld gezogen und diese musste bereits in der 1. Minute den Rückstand verkraften. Man tat sich schwer gegen den Landesligisten, spielte zwar feldüberlegen, konnte dies aber nicht zählbar umsetzen.

Auch nach dem Wechsel fiel es schwer, den Gegner zu bespielen. Die Jungs kämpften aber vorbildlich und wollten den Erfolg. Der erste Teil dazu war dann nach einer knappen Stunde erfüllt: Manu Müller köpfte den 1:1 Ausgleich. Von nun an gabs ein Spiel auf ein Tor ….. nämlich das der Geretsrieder. Viele Chancen für den FC Pi folgten, aber das Leder wollte maximal an die Pfosten, nicht aber über die Linie. Letztlich erledigte Ünal Tosun in der 85. Minute die Sache mit einem Beinschuß gegen den Keeper der Heimelf.

Danach war kein Aufbäumen des TuS mehr erkennbar und unsere Jungs spielten das clever zu Ende.

Bei FuPa könnt ihr den Spielverlauf und die Daten des Spiels im Liveticker nachlesen. Alle Ergebnisse der Runde gibts unter diesem Link.

Die nächste Runde ist noch nicht ausgelost. Sie wird am 22./23. August gespielt.

Das Los hat uns ein Auswärtsspiel beschert; gegen Ligakonkurent FC Unterföhring. Gespielt wird am 23.08.2017 um 19:00 Uhr in Heimstetten

Hier gibts alle Begegnungen