Schafkopf- und Grasoberrennen

Am vergangenen Dienstag, 15.11.2016, fand wieder das traditionelle Schafkopf- und Grasoberrennen im Herbst beim FC Pipinsried statt. Es waren wieder viele Fleisch- und Sachpreise ausgelobt. Präsident Conny Höß begrüßte 88 Kartler und wünschte allen ein „Gut Blatt“.

uebersicht-1

uebersicht-2

 

 

 

Das Rennen machten bei den Schafkopfern

Dieter Hauke aus Aindling,

Andreas Fehrer aus Hollenbach und

Willi Hager aus Aichach.

Bei den Grasoberern gewann

Toni Steinherr aus Esting vor

Johann Seemüller aus Eching und

Sepp Asam aus Pipinsried

Bei der Siegerehrung, bei der es Preise für 44 Spieler gab, bedankte sich Conny Höß nochmal bei allen fürs Kommen und hoffte, dass beim nächsten Turnier im Frühjahr wieder ähnlich viele Kartler kommen.

Vielen Dank an alle Helfer, die sowohl vor, als auch während des Turniers dafür sorgten, dass die Veranstaaltung so toll geworden ist !!!!!

Fred