Niederlage in Wolfratshausen

Für unser Team setzte es heute beim BCF Wolfratshausen eine bittere 0:4 Niederlage.

Dabei begann unsere Mannschaft im ersten Durchgang sehr engagiert und erarbeitete sich gute Chancen zur Führung, die jedoch ungenutzt blieben. Der BCF kam nur selten gefährlich vor das Tor des FC Pi.

Das änderte sich nach der Halbzeit grundlegend, weil der BCF früh das 1:0 erzielte. Im weiteren Verlauf wurde den Hausherren das Toreschießen leicht gemacht und es fehlten die spielerischen Mittel um eine Wende herbei zu schaffen.

Letztendlich war die Niederlage verdient, wenngleich sie jedoch zu hoch ausfiel.

In der Tabelle wird es daher wieder eng nach unten und es bleibt zu hoffen, dass unsere Jungs das am kommenden Samstag um 15:00 Uhr zu Hause gegen den SV Erlbach wieder ausbiegen können.

Fred

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.