Sieg beim Spitzenreiter !!!

Einen nicht erwarteten Sieg konnte unsere Mannschaft heute beim Tabellenführer VfR Garching feiern. Zwar glücklich, aber nicht unverdient, setzte sie sich mit 1:0 durch und schob sich damit in der Tabelle auf Rang 10.

Das Spiel war über weite Strecken hart umkämpft, die wenigen Chancen, die sich beiden Mannschaften boten, konnten nicht verwertet werden. Nicht unmaßgeblich daran beteiligt unser Keeper „Schorsch“ Blantis, der mit hervorragenden Paraden die „Null“ festhielt.

Das Spiel war ausgeglichen, bis in der 87. Minute mal wieder unser Goalgetter Manu „Eisy“ Eisgruber zuschlug. Im 16er kurz angespielt umkurvte er die Gegner und schob eiskalt zum entscheidenden Treffer ein. Die folgenden Angriffe der Garchinger verpufften folgenlos, auch weil sich unsere Jungs mit allen noch verbliebenen Kräften wehrten.

Das kämpferische Spiel forderte jedoch auch Opfer. Artur Kubica, Ruben Popa und Vicenzo Potenza verletzten sich und es bleibt zu hoffen, dass sie sich bald wieder erholen. Gute Besserung Jungs !!!!!

Hier die Daten bei BFV.DE

Fred