2:1 Heimsieg gegen die SpVgg Ruhmannsfelden

Diesmal gingen unsere Jungs als glücklicher Sieger vom Platz ….

Obwohl sie über weite Strecken der Partie spielbestimmend waren, gelang in der ersten Halbzeit nicht viel Zwingendes. Quasi mit dem Halbzeitpfiff gingen die Gäste aus dem Bayerischen Wald glücklich in Führung.

Im zweiten Abschnitt bemühte sich die Mannschaft, aber erst mit dem Ausgleich durch Serge Yohoua lief das Spiel besser. Zunächst rettete noch das Aluminium für die Gäste, aber Armin Lange sicherte mit seinem 2:1 den hart erkämpften, aber verdienten Sieg. Wenngleich auch noch ein paar brenzlige Situationen überstanden werden mussten, in denen sich Keeper Georgios Blantis auszeichnen konnte.

Die Mannschaft steht damit aktuell auf Platz 12 der Tabelle!

Fred

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.