Schade, es hat nicht ganz gereicht…

…für den Aufstieg in die Regionalliga. Aber trotzdem hat unser Team eine sensationelle Bayernliga-Saison gespielt und als Aufsteiger den dritten Platz erreicht. Jetzt müssen alle erst mal abschalten und die Köpfe wieder frei kriegen. Es gibt ja schließlich noch was anderes außer Fußball. Am 20. Juni bittet Trainer Tobi Strobl dann seine Mannen zum ersten Training und dann gehts gleich wieder in die Vollen. Wer den Tobi kennt, der weiss, dass er für die neue Saison ehrgeizige Ziele ausgeben und das Vorbereitungstraining dementsprechend umfangreich gestalten wird. Also freuen wir uns alle auf die neue Spielzeit, die ja wieder ein echtes Landkreis-Derby beinhaltet, da der TSV 1865 Dachau ja aufgestiegen ist. Hoffentlich findet dieses Schmankerl nicht gleich am ersten Spieltag statt, denn Tobi Strobl ist nach seiner Roten Karte in Rosenheim für ein Verbandsspiel gesperrt worden und er wäre da natürlich gerne dabei.