Aus der Traum

Schade, es hat nicht gereicht. Mit 0:4 unterlagen unsere Jungs gegen die Profis der SpVgg Unterhaching. Aber sie  brauchen die Köpfe nicht hängen lassen, denn sie spielten- gerade in der ersten Hälfte – auf Augenhöhe mit den Drittligisten. Und hätten sie eine ihrer zwei guten Einschußmöglichkeiten im ersten Abschnitt genutzt, hätte das Spiel vielleicht einen ganz anderen Verlauf genommen. Also kein Grund zur Resignation, jetzt können sie all ihre Energie in die Punktspiele der Bayernliga stecken.