Weihnachtsfeier gut besucht

Auch heuer war die Weihnachtsfeier des FC Pipinsried wieder sehr gut besucht. Im voll besetzten Lamplwirt-Saal waren auch dieses Jahr wieder zahlreiche Würdenträger aus der Politik vertreten. Erstmals konnte FCP-Präsi Konrad Höß krankheitsbedingt nicht teilnehmen und so übernahm seine „rechte Hand“ Roland Küspert die Leitung der Veranstaltung. Zum Artikel der Dachauer Nachrichten dazu gehts hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.