FCP gnadenlos effektiv

„Das war eine Reise wert“, meinten die ca. 30 mitgereisten Fans des FCP nach Spielende in Burghausen. Mit 5:0 hatte unsere Team die Nachwuchseinheit des Drittligisten regelrecht abgeschossen. Das Ergebnis spiegelt jedoch in keinster Weise die jeweiligen Spielanteile wieder. Bis zu Max Zischlers Treffer waren die Hausherren klar tonangebend und selbst als kurz nach der Pause das 0:4 (aus Sicht des Gastgebers) fiel, gaben sie nicht auf und suchten ihr Heil bis zum Schluß in der Offensive. Spielerisch absolut gleichwertig, verstanden sie es jedoch nicht, dies auch in Tore umzumünzen. Ganz anders dagegen unser Team: Zwischen der 27. und 37. Minute machte es aus drei Chancen drei Treffer (wobei einer schöner war als der andere) und schickte so die Burghauser frühzeitig auf die Verliererstraße. Die Gastgeber konnten einem schon fast ein bisschen leidtun. Trotz eifriger Bemühungen wurden sie weit unter Wert geschlagen. Aber so ist Fußball: An manchen Tagen gelingt einem alles, und ein andermal hat man die Seuche an den Füßen. M.D.

Mehr Informationen zum Spiel findet ihr auf den folgenden Links. Einfach auf`s Logo klicken.

Dieser Beitrag wurde unter 1. Mannschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.