Wichtiger Auswärtssieg

Mit 3:1 in Durach gewonnen, das hört sich souverän an. Wäre es auch gewesen, hätte sich Cenk Imsak nicht nach 55 Minuten Gelb/Rot abgeholt und unsere Jungs  in der ersten Hälfte glasklare Einschußmöglichkeiten verwertet. So aber stand es nach Tobias Antoni`s Patzer (er hielt an sich tadellos, verursachte aber einen Elfer, den er anschließend hielt und beim Nachschuss das Nachsehen hatte) plötzlich nur noch 2:1 und es musste nochmal gezittert werden. In der 85. Min. machte dann Junis Ibrahim das 3:1 und somit war die Partie entschieden.

Alle Informationen zum Spiel findet ihr auf den Internetseiten der Lokalpresse. Einfach auf`s Logo klicken.