Wieder zwei Siege

Auch am vergangenen Wochenende konnte unser Team wieder zwei Siege einfahren. Am Samstag wurde der Kreisligist FSV Pfaffenhofen mit 10:3 besiegt (Torschützen: 1:0 Wilhelm, 2:0 Holzhammer, 3:0 Schön, 4:0 Eigentor, 4:1 Spiegl, 5:1 Schön, 5:2 Blumenfelder, 6:2 Holzhammer, 7:2 Wilhelm, 8:2 Schreiner, 8:3 Seidl, 9:3 Panagiotidis, 10:3 Sandner). Die Gäste waren nicht zu beneiden, stiegen sie doch erst zwei Tage vorher in die Vorbereitung ein und mussten zudem noch unmittelbar vor dem Spiel den schneebedeckten Kunstrasenplatz der Grundschule Niederschayern freiräumen. Spielertrainer Andi Edelmann meinte nach dem Match: „Mir tut zwar alles weh vom Schneeräumen, aber ich bin trotzdem froh, dass wir gespielt haben. Für mein Team war es eine lehrreiche Erfahrung“. Am Sonntag folgte dann ein 6:0 Sieg gegen den Bezirksligisten VfB Friedrichshofen. Nach der knappen 1:0 Halbzeitführung durch Arthur Kubica drehte unser Team nach der Pause auf und erzielte noch weitere fünf Treffer (Torschützen: 2:0 Ilias Panagiotidis, 3:0 Dominik Schön, 4:0 Michael Holzhammer, 5:0 Benjamin Wilhelm, 6:0 Dominik Schön). Vor dem Punktspielstart am 04. März wird noch einmal getestet: Kommenden Samstag um 13:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Gersthofen. Der Gegner steht noch nicht fest. M.D.

Dieser Beitrag wurde unter 1. Mannschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.