Aindling zu schwach!

Nur einen Tag nach dem 3:2 Sieg  gegen den Bayernligisten FC Unterföhring setzte unsere Truppe noch einen drauf und bezwang den TSV Aindling mit 6:1. Auf dem Kunstrasenplatz in Gersthofen war der Noch-Bayernligist gestern aber kein echter Maßstab. Aufschlußreich war die Begegnung aber trotzdem, denn man hat schon gesehen, dass die Neuverpflichtungen und die wieder genesenen Spieler – Dominik Sandner und Hakan Karabudak –  eine echte Verstärkung werden können. Nächstes Wochenende wird gleich munter weiter getestet ( Samstag um 17:00 Uhr in Ingolstadt gegen die A-Jugend des FC  und am Sonntag um 13:00 Uhr in Gersthofen gegen den TSV Haunstetten). M.D.

Weitere Informationen zu den Spielen findet ihr hier!

Dieser Beitrag wurde unter 1. Mannschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.