Arbeitssieg

Das gestrige Spiel in Manching muß man unter der Kategorie Arbeitssieg abheften. Die Hausherren erspielten sich während der gesamten 90 Minuten eigentlich keine nennenswerten Torchancen und so reichte uns ein Treffer von Michael Holzhammer zum 1:0 Sieg. Fast schon fahrläßig sind unsere Jungs mit ihren Chancen umgegangen. Insgesamt vier mal gab es eine 1:1 Situation mit dem gegnerischen Torwart und jedesmal zogen wir den Kürzeren. Das kann sich auch mal rächen. Durch diesen Dreier sind wir wieder ein Stück näher an die Spitze herangerückt und müssen jetzt am Samstag (Spiel wurde vorverlegt auf Samstag, 14:00 Uhr) gegen Dachau 65 unbedingt nachlegen. M.D.

Alle Informationen zum Spiel findet ihr auf den Internetseiten der Lokalpresse. Einfach auf`s Logo klicken.