Zweimal Gundelfingen innerhalb von sechs Tagen

Jetzt ist es raus: Gundelfingen ist unser Gegner in der ersten Qualifikationsrunde. Gespielt wird am Donnerstag um 18:30 Uhr bei den Schwaben. Das Rückspiel findet am Pfingstmontag um 17:00 Uhr bei uns statt. Gestern verloren wir gegen den gleichen Gegner noch mit 3:1, aber Helmut Wirth schonte dabei einige Stammkräfte. Deshalb ist das Resultat nicht unbedingt aussagekräftig. Es wird am Donnerstag mit Sicherheit ein Kampf auf Biegen und Brechen, denn die Gundelfinger haben gestern schon angedeutet, wie wichtig sie die ganze Angelegenheit nehmen: Obwohl sie als Sieger vom Platz gingen, fanden es ein paar ihrer Akteure und Funktionäre es für nötig, unsere Spieler zu provozieren. Da können wir uns ja auf was gefasst machen, falls wir am Donnerstag gewinnen sollten. M.D.

Alle Informationen zum Spiel findet ihr auf den Internetseiten der Lokalpresse. Einfach auf`s Logo klicken.