Einfach genießen

„Wir werden jetzt nicht abheben. Wir wissen genau, daß die Tabelle  nach zwei Spieltagen keine Aussagekraft hat. Es ist aber schön, dort oben zu stehen und wir genießen es.“

Michael Funk hat nach tollem Solo die Führung auf dem Fuß. Leider hat der Pullacher Keeper was dagegen und hält den Ball.

Co-Trainer Jürgen Schäfer sprach aus, was sich viele Fans des FCP nach dem schwer erkämpften 1:0 über den SV Pullach dachten. Zur Halbzeit hätte es nach Chancen auch 3:3 oder noch höher stehen können. Aber beide Teams gingen grob fahrlässig mit ihren guten Einschußmöglichkeiten um. Aufgrund der Feldüberlegenheit in Halbzeit zwei war der knappe Heimsieg am Ende aber verdient. Beste Spieler waren Johannes Steiner, der mittlerweise eine unwahrscheinliche Ruhe und Sicherheit ausstrahlt und Christian Weiser, der gerade in der ersten Hälfte im Abwehrzentrum für Ordnung sorgte und zig brenzlige Situationen bereinigte. M.D.

Alle Informationen zum Spiel findet ihr auf den Internetseiten der Lokalpresse. Einfach auf`s Logo klicken.