1860 kommt nach Pipinsried

Am 18. August  kommen die Münchner Löwen und spielen gegen unser Landesligateam.  Da es der letzte Test der „60er“ vor Beginn der Zweitligarunde ist, werden sie  mit ihrer stärksten Elf auflaufen. FCP-Präsi Konrad Höß hat das Match mit dem Co-Trainer von 1860, Alex Schmidt, vereinbart. Der Alex hat vor einiger Zeit selbst beim FCP gekickt und wechselte dann zum TSV 1860, wo er im Jugendbereich Verantwortung übernahm. Reiner Maurer, der neue Trainer der Profis, holte ihn nun als Co-Trainer in seinen Trainerstab. Unser Trainer Marco Küntzel und seine Jungs werden es den Löwen sicher nicht einfach machen und so wird bestimmt ein spannendes Match zustandekommen.

Also, liebe Fans und Fussballinteressierte, markiert euch den Termin fett im Terminkalender, damit ihr diese Spektakel nicht versäumt. Der Anpfiff erfolgt um 18:15 Uhr.        M.D.