Pipinsried muß nachsitzen

Mit 3:1 gewann der FCP beim TSV Großhadern und steht trotzdem mit leeren Händen da, weil zeitgleich der FC Gundelfingen sein Heimspiel gegen die Schwabmünchner mit 2:1 gewann. Minuten nach dem Schlußpfiff hofften die Spieler und ihre zahlreich mitgereisten Fans noch vergeblich auf den Ausgleichstreffer in Gundelfingen. Jetzt muss der langjährige Landesligist in die Relegation. Gespielt wird  gegen den Verlierer der Partie TSV Gerolfing (2. BOL Obb) und SC Bubesheim (2. BOL Schwaben) am Donnerstag, den 10.06.2010. Spielort sind noch offen.

Presseberichte:

Dachauer Nachrichten

Aichacher Zeitung

Ergebnisse und aktuelle Tabelle

Dieser Beitrag wurde unter 1. Mannschaft, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.