Der Ball rollt wieder !!!

Seit Beginn der Woche trainiert die 1. Mannschaft wieder für die neue Saison. Unser neuer Spielertrainer Fabian Hürzeler und seine beiden Assistenten Sebastian Mitterhuber und Robert Steurer haben bereits drei Trainingseinheiten mit den Jungs absolviert. Man merkt, dass alle mit Freude dabei sind und es auch nicht scheuen, für einen guten Fitnesszustand hart zu arbeiten.

img_2118  img_2124  img_2123

Das erste Pflichtspiel steht auch schon kurz bevor. Am 3. Juli um 15:00 Uhr muss beim Bezirksoberligisten SV Egg an der Günz die erste Hürde im Verbandspokal genommen werden. Der Gegner hat in der abgelaufenen Saison einen gesicherten Mittelfeldplatz in der BOL Schwaben erreicht. Egg liegt in der Nähe von Memmingen. Von Pipinsried aus fährt man etwa eineinhalb Stunden. Wir würden uns freuen, wenn ihr unsere Jungs dort anfeuern würdet

Sobald die neuen Trikots eingetroffen sind, werden hier die Fotos vom Kader veröffentlicht. Ich denke, dass wir damit in der ersten Juliwoche loslegen können.

Fred

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Rückblick

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber mit einem 2:0 Sieg in Kirchanschöring hat der FC Pipinsried den direkten Ligaerhalt am letzten Spieltag perfekt gemacht und eine schwierige Saison versöhnlich abgeschlossen. Es gab grandiose Siege, z.B. das 4:2 zu Hause gegen den TSV Kottern nach 0:2 Rückstand, aber auch bittere Niederlagen, z.B. das 0:2 zu Hause im Derby gegen den TSV 1865 Dachau.

Zu Beginn der Saison war allen Verantwortlichen klar, dass man gegen den Abstieg spielen wird, da von der Mannschaft aus der Vorsaison viele Spieler nicht mehr dabei waren. Zunächst übernahm Ömer Kanca als Spielertrainer die Verantwortung, jedoch blieb der erhoffte Erfolg aus. Es wurde am 9. Spieltag Bernd Weiß als Trainer verpflichtet, und nach anfänglichen Schwierigkeiten wurden bis zur Winterpause genügend Punkte eingefahren, um sich von der Gefahrenzone der Tabelle abzusetzen.

Nach der Pause konnte ein überraschender Sieg gegen den späteren Meister VfR Garching eingefahren werden, aber dann folgte ein Leistungsloch und man geriet wieder in den Bereich der Relegationsplätze. Zudem waren Verletzungen von wichtigen Leistungsträgern zu beklagen. An dieser Stelle gute Besserung !!!!

Es folgte eine Reihe von Unentschieden – auch gegen Mannschaften aus dem oberen Bereich der Tabelle – aber weil auch die Mitkonkurrenten punkteten, kam man in der Tabelle nicht vorwärts.

Die Jungs haben sich dann aber eingeschworen und wollten auf keinen Fall aus der Bayernliga absteigen. Sie gewannen die letzten drei Spiele und schafften das gesteckte Ziel. Am Ende erreichten sie den 10. Platz mit 43 Punkten und 50:56 Toren.

Es werden einige Spieler den Verein verlassen und sich neue Betätigungsfelder suchen. Wir wünschen Euch viel Erfolg für die Zukunft, und vor allem, dass ihr gesund und verletzungsfrei bleibt.

Großer Dank gebührt auch dem Trainerteam um Chefcoach Bernd Weiß. Auch er wird in der nächsten Saison nicht mehr in Pipinsried sein. Wir lernten ihn kennen als einen kompetenten Trainer mit viel Fußballsachverstand und vor allem als sehr sympathischen Menschen. Danke für Dein Engagement und Alles Gute für die Zukunft.

Nach einer verdienten Sommerpause wird in der kommenden Saison in Pipinsried wieder Bayernligafußball gespielt. Es werden neben bekannten Gesichtern auch Neuverpflichtungen zu sehen sein. Als neuer Spielertrainer wird Fabian Hürzeler für die Mannschaft verantwortlich sein.

Fred

 

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Ein Rückblick

GESCHAFFT !!!! Unsere Jungs gewinnen 2:0 in Kirchanschöring

Der Ligaerhalt ist geschafft. Völlig verdient gewann unsere Mannschaft heute in Kirchanschöring. Erst versenkte Ruben Popa einen Freistoß aus 20 m direkt im Tor (11. Min.), vergab aber wenig später eine zweite Großchance. Dann musste Kevin Maschke in der ersten Halbzeit noch dreimal glänzend parieren. Im 2. Durchgang kontrollierten unsere Jungs das Spiel, konnten aber daraus keinen Profit schlagen.

Erst als Emre Arik in der 85. Min. vom 16er abzog und das 2:0 erzielte war alles klar und der Blick auf die Gegner hatte sich erübrigt.

Toll gekämpft Jungs. Danke !!!!!

Im Anschluss wurde aweng gefeiert ….. wohl auch im Bus, aber davon kann ich leider (noch) nicht berichten.

IMG_0060[1]

IMG_0053[1]

Fred

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für GESCHAFFT !!!! Unsere Jungs gewinnen 2:0 in Kirchanschöring